Corona Öffnungszeiten - Das Naturheilzentrum

Letzte Aktualisierung 22.03.2020
Das
Naturheilzentrum
Direkt zum Seiteninhalt













.
22.03.2020 19.30 Uhr - Wir haben unverändert geöffnet.

Gemäß des heutigen Beschlusses der Landesregierung sind wir, als medizinischer Versorger im Erstkontakt mit Patienten, legitimiert unverändert weiter tätig zu sein.
Wir versuchen natürlich, wie gewohnt die Wartezeiten auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.
Zusätzlich haben wir den Wartebereich noch weiter entzerrt und halten somit stets den geforderten Sicherheitsabstand, sowie sämtliche Hygienevorschriften vorgabengenau ein.

Ihre Termine in unserem Zentrum sind somit abgesichert und wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen.

18.03.2020  - Wir haben weiterhin geöffnet!

Als Inhaber und Geschäftsführer des Naturheilzentrum Hüttmann möchte ich mich heute persönlich an sie wenden.

Die Tage werden länger und eigentlich sollten wir neue Kraft aus der Natur schöpfen.
Leider ist der diesjährige Frühling jedoch kaum in jemands Munde.

Die Nachrichten über das Coronavirus überschatten aktuell alles und auch im alltäglichen Leben bekommen wir die Einschränkungen immer mehr zu spüren.

In diesem Zusammenhang erreicht uns auch täglich die Frage ob wir noch geöffnet haben.

Ja wir haben weiterhin geöffnet - mit Ausnahme unserer Kurse die wir gemäß Vorgaben des Landes NRW zum 17.03.2020 pausiert haben.

Alle Einrichtungen des gesundheitswesens dürfen weiterhin geöffnet bleiben. Selbst in den Nachbarländern in denen es noch drastischere Einschränkungen gibt, ist diese Situation vergleichbar. Auch wenn wir hoffen in Deutschland nicht von vergleichbaren Ausgangssperren betroffen zu sein, dürften wir unter unveränderter Gesetzeslage weiterhin öffnen und jeder Patient wäre befugt uns aufzusuchen.

Als Heilpraktiker und Osteopath stehe ich ihnen bereits im 20. Jahr zur Seite. Gemeinsam haben wir uns als Natuhrheilzentrum seit dem Jahr 2011 im Gesundheitswesen etabliert und stehen ihnen somit seit fast einem Jahrzent nunmehr gemeinsam zur Seite.
Auch, oder gerade in einer derartigen Krisensituation sehen wir uns verpflichtet, sie nicht im Stich zu lassen und ihnen mit ihren Beschwerden zu helfen.
­
Alle unsere Therapeuten sind zum jetzigen Zeitpunkt Topfit und sie können sich in diesem Zusammenhang sicher sein, dass wir alle Maßnahmen ergreifen, um niemanden einer erhöhten Gefahr durch Viren auszusetzen.
Wie gewohnt arbeiten wir in Einzelsitzungen und vermeiden zur Zeit zusätzlich den internen Kontakte unter den Therapeuten.
Die Hygieneverordnung nehmen wir seit jeher sehr ernst und sind weiterhin ausreichend mit Desinfektionsmitteln ausgestattet.

Unser Wartebereich ist großzügig gestaltet und wir legen großen Wert darauf die Wartezeiten und somit die Kontakte mit anderen Patienten minimal zu halten. Gerne können wir ihnen, die entsprechenden Temperaturen vorausgesetzt anbieten, auch im Außenbereich auf ihren Termin zu warten - wir informieren sie zum passenden Terminbeginn.

Nichtsdestotrotz sind auch wir natürlich von Terminabsagen betroffen. Patienten die aufgrund iherer Vorgeschichte gefährdet sind und zur Risikogruppe gehören, möchten verständlicherweise nur ungern das Haus verlassen.

Da wir zuletzt leider eine längere Wartezeit auf Termine aufbauen mussten, sind wir aktuell in der Lage diese zu reduzieren.

Sie haben aktuell akute Beschwerden oder denken schon längere Zeit darüber nach bei uns einen Termin zu machen?
Dann könnte vielleicht genau jetzt der richtige Zeitpunkt sein, um somit auch einer derartigen Situation etwas positives abzugewinnen.

Sollten sie entsprechend einen neuen Termin benötigen oder Fragen zur aktuellen Lage haben, zögern sie nicht uns zu kontaktieren. Wir sind mehr denn je bemüht ihnen kurzfristig weiter zu helfen.


Einen guten Start in den Frühling wünscht Ihnen,

Ihr Ralf Hüttmann und das gesamte Team vom Naturheilzentrum
(c) Naturheilzentrum Hüttmann - Ralf Hüttmann         Impressum           Informationen zu Cookies           Datenschutzhinweise
Zurück zum Seiteninhalt